Security

Kino-Dokumentarfilm, in Entwicklung

 

Sie stehen vor dem Club, patrouillieren nachts um die Häuser. Trotz sinkender Kriminalität boomt die private Sicherheitsindustrie. Doch Sicherheitsleute sind schlecht ausgebildet und verdienen wenig. Ihre soziale Unsicherheit steht im Widerspruch zu der Security, die sie verkörpern. Eine filmische Erkundung der überwachten Orte, eine Begegnung mit den Menschen der privaten Sicherheitsindustrie.

 

In Entwicklung

Unterstützt durch: Zürcher Filmstiftung, Berner Filmförderung, Gewinner 1.Runde CH-Dokfilm-Wettbewerb des Migros-Kulturprozent

Koautor: Ivo Zen

Produktion: ton und bild GmbH