Mischa Hedinger (*1984) ist freischaffender Filmemacher und Editor. Er studierte Video an der Hochschule Luzern, Design & Kunst und Film an der ECAL in Lausanne. 2013 realisierte er seinen ersten längeren Dokumentarfilm ASSESSMENT, der an der Duisburger Filmwoche mit dem „Carte Blanche“-Nachwuchspreis ausgezeichnet wurde. Er unterrichtet u. a. an der Schule für Gestaltung Bern-Biel und lebt und arbeitet in Zürich.

 

Mail

Twitter

Vimeo

 

+

Pause ohne Ende
ton und bild GmbH
UVO Gruppe
Severin Kuhn
David Röthlisberger
Konstantin Gutscher
Nils Hedinger
Michela Flück
Lars Egert
Alva Film
Maat Film
Balzli & Fahrer
Jela Hasler
Antonia Meile